REGULATORISCHE SPEZIFIKATIONEN FÜR MEDIZINISCHE KABINETTE

Möbel für medizinische Einrichtungen müssen eine Reihe von gesetzlich festgelegten Parametern erfüllen. Sie sind strenger als die Vorschriften für gewöhnliche Möbel, was nicht überrascht. Die Möbel in medizinischen Einrichtungen werden stärker belastet als gewöhnliche Headsets, sie werden ständig gewaschen und desinfiziert. Der Artikel beschreibt die Anforderungen an medizinische Kabinette.

ZUWEISUNG ZUM MEDIZINISCHEN KABINETT

REGULATORISCHE SPEZIFIKATIONEN FÜR MEDIZINISCHE KABINETTE

Diese Güter sind für die Lagerung von Medikamenten, Servicedokumenten, Mitarbeiterkleidung sowie spezieller Ausrüstung und Verbrauchsmaterialien erforderlich. Die große Auswahl an gelagerten Artikeln ermöglicht eine breite Palette an Waren. Sie passieren:

  • Für Medikamente und Ausrüstung – diese Artikel sind in Apotheken, Krankenhäusern und Sanatorien zu sehen. Arzneimittelschränke können mit Blind- oder Glastüren, mit Metall- oder Glasböden, mit Schubladen oder Einlegeböden ausgestattet sein.
  • Für Dokumente – sie können aus LDPP oder Eisen sein.
  • Für Bekleidung – diese Produkte bewahren perfekt die Form des medizinischen Personals und seiner persönlichen Habe. Sie sind mit Schlüsselschlössern verschlossen.

Interessant
Im 19. Jahrhundert konnten die Ärzte mit den üblichen Holzvorräten auskommen. Dabei handelt es sich um Regalkisten mit Vorhängen anstelle von Türen. Für einen modernen Arzt gäbe es sicherlich nur wenige Vorräte. Sie müssen ihre Medikamente, Dokumente und Overalls aufbewahren.

ARTEN VON SCHRÄNKEN FÜR MEDIZINISCHE EINRICHTUNGEN…

REGULATORISCHE SPEZIFIKATIONEN FÜR MEDIZINISCHE KABINETTE

Wenn die Elemente der Herstellung erscheinen:

  • Metall ist das beliebteste Material. Es ist langlebig und widerstandsfähig gegen Abnutzung und Verschleiß. Auch das Metall, das mit einer speziellen Korrosionsschutzschicht überzogen ist, ist beständig gegen Wasser und Desinfektionsflüssigkeiten.
  • Glas – es wird zur Herstellung von Regalen und Türen verwendet. Glasregale sind weniger belastbar als Eisenregale, aber für die Demonstration von Medikamenten und Produkten ist es ideal. Deshalb sind in Apotheken und Arztpraxen Regale mit Glastüren und Einlegeböden zu sehen.
  • LDSP – daraus hergestellte Produkte sind hauptsächlich für die Lagerung von Papieren bestimmt. Neben den Standard-Büroregalen stehen solche Produkte auch in den Arztpraxen, in der Registratur, in Archiven.

ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN AN DIE ÄRZTEKAMMER

Krankenhauskabinette müssen folgende Anforderungen erfüllen:

  • Einhaltung von Standards – für medizinisches Mobiliar müssen Registrierungsbescheinigungen vorgelegt werden. Jedes Produkt muss außerdem einen eigenen Pass und Zertifikate über die Einhaltung staatlicher Normen haben.
  • Robustheit – Die Gegenstände müssen aus starken Substanzen bestehen, die einer regelmäßigen Behandlung mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln standhalten können. Meistens ist es Metall. Die Garantie für die Produkte beträgt mindestens ein Jahr, und ihre tatsächliche Lebensdauer wird in Jahren und Jahrzehnten gezählt.
  • Sicherheit – alle Herstellungselemente sollten keine Allergien verursachen. Auch sollte die Produktion so erfolgen, dass der medizinische Mitarbeiter nicht versehentlich verletzt wird. Schiebeschachteln sollten nicht herausfallen. Medizinschrank günstig.
  • Attraktives Erscheinungsbild. Obwohl Sicherheits- und Compliance-Vorschriften an erster Stelle stehen, darf das Erscheinungsbild des Produkts nicht ins Hintertreffen geraten. Medizinprodukte werden standardmäßig weiß gestrichen.
  • Einfach – weil in Krankenhäusern ständig Nassreinigungen durchgeführt werden, indem Schränke, Regale und Podeste von den Wänden entfernt werden.

FORMEN UND GRÖßEN VON KRANKENHAUSSCHRÄNKEN

Die meisten Hersteller von Medikamentenschränken geben ihnen Standardgrößen und -formen. Alle Produkte haben eine rechteckige Größe. Sie haben entweder Räder zum Bewegen oder Stützen, so dass Sie den Boden unter ihnen waschen können.

FUNKTIONALITÄT VON MEDIZINISCHEN SCHRÄNKEN

Die Funktionalität eines Produktes wird durch seine innere Füllung bestimmt. Hier werden wir uns wieder an ihre Aufgaben erinnern, denn davon hängt ihre Erfüllung ab. Sie können einen Medizinschrank hier kaufen: https://warenza.de/wohnen/bad/badmoebel/medizinschraenke. Die Schränke sind für Medikamente und Serviceausrüstung, für die Form des medizinischen Personals und für Archive bestimmt. Je nach ihrem Zweck haben sie möglicherweise:

  • Tabletts,
  • Körbe,
  • Schubladen mit Schiebetüren,
  • Regale,
  • Divisionen,
  • Traiser ist eine kleine Metallbox an einem Schlüsselschloss, die Sie zur Aufbewahrung von Wertsachen und Papieren benötigen.

Eine große Auswahl an medizinischen Schränken ermöglicht es Ihnen, je nach den Präferenzen der Kunden das richtige Produkt auszuwählen.