Wie finden Sie die Bettwäsche für den Innenraum? Bettwäsche kaufen

Bettwäsche im Innenbereich – eines der wirkungsvollen Werkzeuge, um ein stilvolles Design des Schlafzimmers zu schaffen. Es ist nicht notwendig, auf die äußeren Merkmale von Bettgarnituren herablassend zu verweisen, denn das allgemeine „Bild“ der Inneneinrichtung des Zimmers und eine harmonische Atmosphäre für eine bequeme Erholung machen Details aus. Es ist also an der Zeit, auf die ästhetische Komponente des Schlaftextils zu achten.

Die Zeiten, in denen Bettwäsche ausschließlich als eine Frage der Hygiene wahrgenommen wurde, sind längst vorbei. Ja, Schlaftextilien sind nicht das, was ausgestellt wird, aber es geht mehr um Ihre eigene Zufriedenheit mit ihrem Aussehen. Deshalb ist eines der Hauptkriterien für die Wahl des einen oder anderen Sets auf Augenhöhe mit Größe und Qualität das Design der Bettwäsche – der allgemeine Leistungsstil, das Farbschema, das Muster, zusätzliche Dekorelemente (Stickereien, Rüschen, Spitzen usw.).

Um ein Set zu erwerben, das perfekt zur Einrichtung des Schlafzimmers passt, verwenden Sie eine der professionellen Designtechniken:

Schlaftextilien als Highlight des Interieurs

Wenn Sie planen, Bettwäsche als innenarchitektonischen Akzent zu verwenden, sollte sie teuer sein, ein repräsentatives Aussehen haben und zum gesamten Stilkonzept passen.

Bettwäsche als Ergänzung zu einem schönen Bettdesign

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Mitte des Innenraums zu einem Schlafplatz zu machen und die Bettwäsche eine untergeordnete Rolle spielen soll, konzentrieren Sie sich auf das Farbschema. Berücksichtigen Sie die grundlegenden Gesetze der Farbkombination. So ist zum Beispiel die Harmonie mit dem Farbton der Wände obligatorisch, wählen Sie aber keine strikt tonangebende Serie. Bettwäschevarianten finden Sie hier: https://warenza.de/wohnen/heimtextilien/bettwaesche-und-laken. Das Zeichnen auf Leinen sollte mit dem Muster der Tapete kombiniert werden und es ergänzen, so dass ein vollständiges Bild entsteht.
Mit Hilfe von Farbtextilien können Sie das allgemeine Helligkeitsniveau des Innenraums einstellen – ein gut gewählter Farbton wird das Auge erfreuen, die richtige Atmosphäre für eine angenehme Erholung schaffen. So wird das Schlafzimmer in hellen Farben mit einer Reihe von saftigen Farben mit häufigen Mustern dekoriert werden. Und für einen Raum, der bereits mit Farben gesättigt ist, passen zartere, pastellfarbene Farben.

Bettwäscheset als Teil der textilen Gesamtlösung des Schlafzimmers

Wenn Sie sich für ein Set für Vorhänge und Teppiche entscheiden, sollte es zu deren Farbschema passen und es wunderbar ergänzen. Aber es „schreit“ nicht und fällt nicht auf. Eine vollständige Übereinstimmung des Designs von Bettwäsche und anderen Heimtextilien sollte ebenfalls vermieden werden, damit sie nicht wie aus dem gleichen Stoff genäht aussehen.

Schlaftextilien als neutrale Ergänzung der Inneneinrichtung

Wie finden Sie die Bettwäsche für den Innenraum? Bettwäsche kaufen

Eine lakonische, bewusst unauffällige Bettgarnitur ist eine rationale Wahl für ein Schlafzimmer, das einem Kunstwerk ähnelt – verziert mit Stuckgemälden, Mosaiken, Buntglas, geschnitztem Holz. Ausgefallene, prätentiöse Wäsche in einem solchen Interieur läuft Gefahr, geschmacklos auszusehen.

Wenn der Käufer mit dem Design nicht zufrieden ist, dann wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit das Set nicht kaufen, auch wenn das Material und die Konfektionierung ausgezeichnet sein werden. Aber es ist nicht notwendig, die Leistungsmerkmale ohne Aufmerksamkeit zu lassen, denn selbst die schönste Wäsche kann nach der ersten Wäsche verwässern oder sich verformen, wenn sie aus Low-Tech-Kunststoffen besteht.

Wie Sie eine Bettgarnitur für Ihren Einrichtungsstil wählen

Das Design der Bettwäsche spielt eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer harmonischen Atmosphäre im Schlafzimmer. Leinen, richtig ausgewählt für den Stil der Raumgestaltung, kann die allgemeine Stimmung unterstreichen und kompetent ergänzen. Also, zum Beispiel:

Klassisch .
In traditionellen Innenräumen, in denen sich jedes Detail durch elegante Aristokraten auszeichnet, machen Sets in dezenten Pastelltönen eine gute Figur. Er kann cremefarben, beige, Milchkaffee oder weiß sein. Wenn wir über das Zeichnen sprechen, ist es besser, monochrome Varianten oder ruhige, unauffällige Muster zu wählen. Sorgfältige Verzierung mit Spitze, Stickereien sind erlaubt.

Ekostyl
Die Natürlichkeit des Interieurs wird die Unterwäsche mit einem ruhigen, strukturierten Muster in weichen, entspannenden, natürlichen Tönen betonen. Warme Pastellfarben, hellgrün, pistazie, oliv, hellblau werden bevorzugt. Erlaubt die Verwendung intensiverer Blau- und Grüntöne, um Farbakzente zu setzen.

Modern
Beige, Senf, Sand, Grau, Violett, Braun, Weiß – alle Farbtöne, die nach Natürlichkeit streben, werden in einer modernen Einrichtung des Schlafzimmers angemessen sein.

Dies sind die wichtigsten Empfehlungen zur Auswahl von Bettwäsche für das Interieur, basierend auf den Besonderheiten des Design-Themenraums Schlafzimmer. Aber es gibt keine strengen Voraussetzungen für die Wahl. Weitere Einzelheiten finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Bettw%C3%A4sche. Es reicht aus, dass die Gestaltung von Schlaftextilien nicht aus dem Gesamtkonzept der Inneneinrichtung herausgeschlagen wird, entsprechend Ihrem persönlichen Verständnis von Schönheit und Komfort.